preload
Jul 06

Der direkte Zugriff auf document.getElementById("elementID").value funktioniert in älteren Versionen des Internet Explorers nicht. Doch das ist keineswegs der einzige Fallstrick. In einem Fall half nichts – der IE wollte und wollte nicht auf das value-Attribut zugreifen – weder direkt noch über die Kombination von options- und selectedIndex-Attribut. Die Lösung – wie so oft – ist genauso simpel wie unschön, jedoch keineswegs naheliegend:

Ist im head-Teil des HTML-Dokumentes – unabhängig vom Dokument-Typ – ein Meta-Tag für das Land definiert, also bspw. <meta name="country" content="DE" />, so funktioniert im IE der Zugriff auf das value-Attribut von select-Elementen schlicht nicht mehr. Nach dem Weglassen dieses Meta-Tags funktioniert wieder alles bestens und zwar auf beide Arten:

var obj = document.getElementById("elementID");
var val = obj.value;

und

var obj = document.getElementById("elementID");
var val = obj.options[obj.selectedIndex].value

One Response to “Vorsicht bei value von select-Elementen im IE”

  1. vbfrickler Says:

    hab eine ähnliche Sache (select-tag mit id ansprechen, wie oben), hab IE 8, kein entsprechendes Meta-Tag wie oben beschrieben, es funktioniert nicht. Im FF funkt. es einwandfrei. Also bitte auch Vorsicht bei IE8.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.