preload
Feb 15

Seit PHP 5.3.9 existiert eine PHP-Einstellung max_input_vars, die standardmäßig auf den Wert 1000 gesetzt ist, was unter anderem den Zweck hat, DOS-Attacken zu vermeiden. Eine genauere Beschreibung finden Sie in Artikel ‘Supercolliding a PHP array’ in nicik’s blog.

In komplexen Formularen können durchaus mehr als 1000 Felder vorkommen – sicherlich nicht alltäglich, aber durchaus möglich. Seit PHP 5.3.9 erhält man bei solchen großen Formularen durch die standardmäßige Begrenzung auch standardmäßig Probleme, da plötzlich x POST-Felder fehlen.

Dieses Problem kann behoben werden, indem über die auf dem jeweiligen Server zur Verfügung stehenden Optionen die PHP-Einstellung max_input_vars auf einen ausreichend großen Wert gestellt wird.