preload
Jan 17

Mit der PHP.ini-Direktive post_max_size lässt sich festlegen, welchen Umfang im Maximalfall ein per POST abgeschicktes Formular haben darf. Besonders im Zusammenspiel mit der Direktive max_file_size, die wiederum bestimmt, welche maximale Dateigröße bei einem Upload akzeptiert wird, ist post_max_size gelegentlich anzupassen.
Im Druckerei-Umfeld werden nun wiederum des öfteren sehr große Dateien transferiert, so dass hier die Angabe auch entsprechend weit nach oben zu schrauben ist. Zumindest auf einem 32-Bit-System kommt man hier aber auch schnell an die Grenze. Bei einer Angabe von mehr als 2 GB übermittelt PHP auf einmal nämlich überhaupt keine Daten mehr bei einem POST. Das $_POST-Array ist leer, auch wenn das Formular nur minimale Daten enthielt. Ob man doch einen Wert größer als 2.048 MB erreichen kann, evtl. durch Anpassungen bei weiteren Direktiven, konnte ich bisher noch nicht herausfinden.

Tagged with: