preload
Jul 07

Ein Link, bei dem im onclick-Event ein Javascript-Aufruf erfolgt, soll beim Klick üblicherweise keine andere Seite aufgerufen werden. Das sieht bspw. wie folgt aus:

<a href="javascript:void(0);" onclick="alert('Hallo');">Hallo</a>

Damit der IE6 nicht einfach die aktuelle Seite nochmals aufruft, was in vielen Browsern das Standardvorgehen bei leerem href-Attribut ist (href=""), muss im onclick-Attribut false zurückgegeben werden. Die Version, die in allen Browsern funktioniert, lautet also:

<a href="javascript:void(0);" onclick="alert('Hallo');return false;">Hallo</a>

Die schönste Möglichkeit ist es, die Anweisung in das href-Attribut zu stecken und auf das onclick-Event zu verzichten. Der Trick liegt darin, trotzdem immer void(0); am Ende des Aufrufs anzufügen, also bspw. wie folgt:

<a href="javascript:alert('Hallo');void(0);">Hallo</a>